Firmenprofil

2002

Die Gründer – Jochen Kröner und Gerhard Paulus – stellten sich erstmalig die Frage, warum es lediglich 1-Radwaschanlagen gab, wo ein Auto doch immer 4 Räder hat. Die Idee ließ die beiden nicht mehr los – die Geschäftsidee war geboren.

Gründung und Kapitalausstattung der Personengesellschaft „Gerhard Paulus & Jochen Kröner GbR“. Entwicklung und Patentierung der 4-Radwaschanlage.

Bezug der ersten Räumlichkeiten in 73278 Schlierbach. In der Folge wurde dort der erste Prototyp der 4-Radwaschanlage in Rekordzeit (6 Monate) entwickelt und gebaut. Produktion der Nullserie. Auslieferung der ersten 4-Radwaschanlagen an Kunden.

2003

Überführung der Personengesellschaft in die Performtec GmbH. Werksgründung in 73230 Kirchheim unter Teck. Jochen Kröner und Gerhard Paulus wurden zu je 50% geschäftsführende Gesellschafter.

2004

Teilnahme am gemeinsamen StartUp Wettbewerb der Kreissparkassen, McKinsey Stern und dem ZDF, 2. Landessieger Baden-Württemberg, 1. Kreissieger. Entwicklung und Patentierung der modularen Radwaschanlage (Basis- und Erweiterungsmodul).

2005

Markteinführung der modularen Radwaschanlagen (Basis- und Erweiterungsmodule).

2008

Weiterentwicklung der 4-Radwaschanlage zur BIG WHEEL 4-Radwaschanlage.

2010

Entwicklung und Ausstattung der modularen Systeme mit der Option „Arbeitstisch mit zwei Kunststoffrollen“. Weiterentwicklung der BIG WHEEL 4-Radwaschanlage mit neuer Sicherheitstechnik.

2011

Entwicklung und Ausstattung der modularen Systeme mit der Option „rechte dynamische Hochdruckdüse“.

2012

Weiterentwicklung der modularen Radwaschanlagen mit neuen, stärkeren Hochdruckpumpen. Weiterentwicklung einer wartungsarmen Rollenspanneinheit für die BIG WHEEL 4-Radwaschanlagen.

2013

Entwicklung der Black Edition Radwaschanlagen, abgeleitet aus den modularen Systemen.

2014

Produktionsstart der Black Edition Radwaschanlagen. Aufrüstung der BIG WHEEL 4-Radwaschanlagen mit deutlich stärkeren Hochdruckpumpen.

2015

Aufrüstung der BIG WHEEL 4-Radwaschanlagen mit einer neuen Generation von Siemens Steuerungen.

2017

Die modulare Radwaschanlage (als 1-Radwaschanlage) ist jetzt auf Kundenwunsch auch in einer Volledelstahl – Variante verfügbar.

2018

Für die modularen Radwaschanalgen und die Black Edition Radwaschanlage ist nun optional eine zusätzliche Schalldämmung erhältlich.

2019

Die Gründer – Jochen Kröner und Gerhard Paulus – entscheiden sich zum Verkauf des Unternehmens an die RHVB GmbH. Ralf Haspel als geschäftsführender Gesellschafter der RHVB GmbH übernimmt auch die Geschäftsführung der Performtec GmbH. Gerhard Paulus bleibt der Performtec GmbH in beratender Form erhalten.

2020

Aufrüstung der modularen Radwaschanlagen und der Black Edition Radwaschanlage mit einer neuen Generation an Siemens Steuerungen.